Zwei Leben (Spielfilm)

Zwei Leben

(Verleihnummer: 4640770)    (Trailer)

Katrine lebt glücklich mit ihrer Familie in Norwegen, als sie mit dem Fall der Mauer von ihrer Vergangenheit eingeholt wird: Im Rahmen der Lebensborn-Ideologie war sie als Tochter eines deutschen Soldaten und einer norwegischen Mutter von den Nazis nach Deutschland verschleppt worden und wuchs in einem Waisenhaus auf. Als sie Mitte 20 war, gelang es ihr, aus der DDR nach Norwegen zu fliehen, um dort ihre leibliche Mutter wieder zu finden. Als nun ein deutscher Anwalt diese Verbrechen aus der Nazi-Zeit vor den Europäischen Gerichtshof bringen will, bittet er Katrine und ihre Mutter als Zeugen auszusagen. Nach anfänglichem Zögern ist Katrine zur Zusammenarbeit bereit, verstrickt sich aber dabei in ein Netz aus Lügen und Widersprüchen. Es wird klar, dass sie ein dunkles Geheimnis hütet. Was versucht sie zu verbergen?