Schöne digitale Schulwelt….. aber was ist eigentlich mit den Daten???

Schulen kommen heutzutage nicht mehr ohne den Einsatz von digitalen Medien, insbesondere der des Computers aus. Überall im schulischen Alltag, ob in der Schule und zu Hause, begegnen wir dem Computer und nutzen ihn selbstverständlich für schulische Zwecke. Wir erarbeiten Arbeitsblätter, schauen uns Filme an, pflegen die Schulhomepage und verwalten die Daten unserer Schülerinnen und Schüler sowie deren Erziehungsberechtigter. 

Ganz schön praktisch! Aber ist das alles immer rechtens?

Welche Fotos und Daten dürfen auf eine Schulhomepage?

Darf ich Daten von Schülerinnen und Schülern auf meinem privaten Computer speichern?

Was darf ich im Schulalltag kopieren oder digitalisieren?

Was bedeutet der überarbeitete Erlass zu den personenbezogenen Daten für mich?

Und wie ist das eigentlich mit den "Sozialen Netzwerken"?

Mit unserem Fortbildungsangebot möchten wir Sie gerne über die aktuellen Datenschutzbestimmungen des Landes Niedersachsen informieren und Sie einladen, sich gemeinsam mit uns auf den Weg zu machen, im Umgang mit den uns anvertrauten Daten noch sensibler zu werden.