Zoom Q3

Beschreibung

Mit dem robusten Q3 präsentiert Zoom einen neuen Handy Video-Recorder mit bester Bild- und Tonqualität.

Herausgekommen ist ein handliches und einfach zu bedienendes Gerät, mit dem man in fast jeder Situation Bild und Ton festhalten kann…

Das Zoom Q3 schreibt seine Aufnahmen auf SD- oder SDHC-Speicherkarten, dadurch sind Videolängen von bis zu 16 Stunden in PAL-Qualität am Stück möglich. Das Fixfokus-Objektiv fängt Gegenstände ab einem Abstand von 0,8 Metern scharf ein. Ansonsten zeichnet das Gerät bewegtes Bildmaterial mit maximal 640 x 480 Pixeln bei 30 Bildern pro Sekunde im NTSC- oder PAL-Standard auf und legt die Videodateien als MPEG4-SP auf SD- oder SDHC-Speicherkarten ab. Für die Kontrolle des aufgezeichneten Materials verfügt der Zoom Q3 auf der Rückseite über einen 2,4 Zoll großen Farb-LCD mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln.

Das integrierte gut geschützte Zweikanalmikrofon mit X/Y-Kapselanordnung sorgt für einen fantastischen Sound mit exzellenter Stereoabbildung. Der Kameramann kann das Gerät über eine manuelle oder automatische Gain-Regelung an die Umgebungslautstärke anpassen. Die Aufzeichnung erfolgt wahlweise mit 16 oder 24 Bit und mit 44,1 oder 48,0 KHz im PCM- oder MP3-Format. Damit eignet sich das Gerät besonders gut, um beispielsweise Konzerte aufzuzeichnen. Zum Betrieb reichen dem Pocket-Camcorder zwei AA-Batterien – sollte also der Saft kurz vor der Zugabe ausgehen, ist der Wechsel der Stromversorgung schnell durchgeführt. Im Lieferumfang befinden sich eine Editing-Software von Zoom mit YouTube-Upload- Funktion, Apple Quicktime, eine SD-Karte mit 2 Gigabyte Kapazität, ein Windschutz für die integrierten Mikrofone, ein Composite-AV-Kabel für den Anschluss an ein TV-Gerät und eine praktische Tragetasche.

Bedienungsanleitung

 

Ausleihformat

Wir verleihen dieses Gerät in einem handlichen Koffer.

© paetowd

zurück