Deutscher Generationenfilmpreis 2018

Der Deutsche Generationenfilmpreis geht in eine neue Runde. Teilnehmen können Filmschaffende der Altersgruppen bis 25 und ab 50 Jahre. Thematisch bestehen keine Einschränkungen. Mit dem Jahresthema »Rebellion und Widerstand – Visionen für eine bessere Welt« richtet der Wettbewerb den Blick auf Protestbewegungen und ihre Protagonisten und Zeitzeugen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte von der Veranstalterhomepage: Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum​

Der Einsendeschluss ist der 15. Januar 2018.

Kurzfilmwettbewerb: ganz schön cool

Was ist eigentlich cool, geil oder nice? Und wie wird man es? Braucht es zum Coolsein gutes Aussehen und Erfolge in der Schule? Oder steckt mehr dahinter? Wen findet ihr cool? Die Einzelgängerin, die ihr Ding durchzieht und sich nichts gefallen lässt. Menschen, die für Umweltschutz kämpfen oder im Rollstuhl Leistungssport machen? Gesucht werden spannende Geschichten über alles, was (un-)cool ist. Spielfilm oder Doku, Comedy, Animation oder Musikvideo – alles ist möglich.

Weitere Informationen findet Ihr HIER !

Der Hörwurm 2017

Ein Hörspielwettbewerb
für Grundschulkinder in Niedersachsen

Hörspiele und Hörbücher sind bei Kindern und Erwachsenen sehr beliebt. Aber nicht nur das aktive Hören ist für die Sprachentwicklung der Kinder wertvoll, sondern auch das Gestalten mit gesprochener Sprache. Die Produktion eines kleinen Hörspiels ist für die Förderung in diesem Bereich eine ideale Methode.

Der Hörspielwettbewerb „Der Hörwurm" will Anreiz bieten, ein kleines Hörspiel selbst zu produzieren und wendet sich an Kinder und Lehrkräfte an Grundschulen. Das Thema kann frei gewählt werden. Ebenso kann selbst entschieden werden, ob eine eigene Geschichte oder die eines fremden Autors als Grundlage dienen soll. Das fertige Hörspiel darf nicht länger als 10 Minuten sein.
 Unter den eingereichten Beiträgen wählt eine Jury die besten Hörspiele aus. Dabei werden insbesondere die sprachliche Umsetzung sowie die akustische und dramaturgische Gestaltung bewertet.

Weitere Informationen zu dem Wettbewerb finden Sie hier.

Oldenburger Münsterland Filmklappe 2016/17

6. Kurzfilmwettbewerb
für Kinder- und Jugendliche aus den LK CLP + VEC


Preise:

  • 1. Preis: 200 € + Kinobesuch für die Filmcrew
  • 2. Preis: Ein Kinobesuch für die Filmcrew

Informationsmaterial:

Flyer Filmklappe 2016/17

Einsendeschluss: 15. September 2017

 

Weitere Informationen zu diesem Wettbewerb finden Sie hier.

Workshopanmeldungen (Tagung Mobile Schule in Ol)

Ab sofort können Sie sich für unsere Tagung mobile.schule (auch unter dem Reiter "Projekte" auf der Bühne zu finden) anmelden und sich aus ca. 150 Workshops ein zweitägiges Programm (09.03. – 10.03.2017) zusammenstellen, das Ihnen hoffentlich zwei tolle Tage bei uns in Oldenburg bescheren wird. Bei allen Fragen wenden Sie sich bitte an: hofmann@nibis.de

hilfreiche Dokumente

  Infos zur Anmeldung

  Flyer Mobile.Schule

2. Fachtagung Mobile Device Management

Im Zuge von mobile.schule findet ebenfalls in den Räumlichkeiten der Uni Oldenburg die 2. Fachtagung zum Mobile Device Management statt. Nachdem die erste Tagung im November im MZ Wildeshausen sehr erfolgreich war und stark frequentiert, bietet Herr Eyk Franz dieses Mal etwas ganz Besonderes. Drei renommierte MDM- Anbieter bieten Einblick in Ihre Produkte. Sie habe die Möglichkeit sich zu informieren, zu vergleichen und das für Sie am besten erscheinende Produkt auszuwählen bzw. mit den Firmenvertretern danach ins Gespräch zu kommen. Moderieren wird die Veranstaltung Andreas Schenk, Apfelwerk, dem iOS- Meister.   

Achtung: Diese Veranstaltung bedarf einer separaten Anmeldung in der vedab und ist NICHT Teil von mobile.schule. Nach der Tagung kann man aber den 3. Workshopslot normal mitmachen. 

https://vedab.nibis.de/veran.php?vid=92316

 FLYER Fachtagung

Schulmedientage 2016 -Cloppenburg-

Ziel der Schulmedientage ist die Vernetzung regionaler und lokaler Einrichtungen der Medienbildung und Medienerziehung. So wird ein Beitrag zur Stärkung der medienpädagogischen Angebote in den Teilregionen Niedersachsens erreicht. Insbesondere wird das Potenzial medienpädagogischer Arbeit an niedersächsischen Schulen öffentlich präsentiert – als gegenseitige Anregung für die weitere Schulentwicklung.

Termine:
Datum: Mi. 19. Oktober 2016
Veranstaltungsort: Cloppenburg
Motto: “Lernen im 21. Jahrhundert”

Flyer: DOWNLOAD
Link: ANMELDUNG   

Weitere Informationen und Termine zu den Schulmedientagen 2016 finden Sie hier.

Einsatz von Tablets im Deutschunterricht

Immer mehr Kinder und Jugendliche in Deutschland benötigen als Schlüssel für Bildung und Integration dringend Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache – besonders in Willkommensklassen. Der Fortbildungsbedarf deutscher Lehrkräfte im Bereich Deutsch als Fremdsprache steigt deshalb bedeutend an. Der Einsatz von Tablets kann dabei einen positiven Effekt auf den Lernerfolg haben, wie ein Pilotprojekt des Goethe-Instituts in Nordwesteuropa gezeigt hat. Aus diesem Grund starten das Goethe-Institut und Apple Solution Experts Education die Initiative „DaF/DaZ digital” – ein Bildungspaket für Lehrkräfte und Schüler, das das Unterrichten von Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache (DaF/DaZ) unterstützt.

Termin
Goethe-Institut Bremen Freitag, 10. Juni 2016, 14:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Informationen und Termine finden Sie hier.