Workshopanmeldungen (Tagung Mobile Schule in Ol)

Ab sofort können Sie sich für unsere Tagung mobile.schule (auch unter dem Reiter "Projekte" auf der Bühne zu finden) anmelden und sich aus ca. 150 Workshops ein zweitägiges Programm (09.03. – 10.03.2017) zusammenstellen, das Ihnen hoffentlich zwei tolle Tage bei uns in Oldenburg bescheren wird. Bei allen Fragen wenden Sie sich bitte an: hofmann@nibis.de

hilfreiche Dokumente

  Infos zur Anmeldung

  Flyer Mobile.Schule

2. Fachtagung Mobile Device Management

Im Zuge von mobile.schule findet ebenfalls in den Räumlichkeiten der Uni Oldenburg die 2. Fachtagung zum Mobile Device Management statt. Nachdem die erste Tagung im November im MZ Wildeshausen sehr erfolgreich war und stark frequentiert, bietet Herr Eyk Franz dieses Mal etwas ganz Besonderes. Drei renommierte MDM- Anbieter bieten Einblick in Ihre Produkte. Sie habe die Möglichkeit sich zu informieren, zu vergleichen und das für Sie am besten erscheinende Produkt auszuwählen bzw. mit den Firmenvertretern danach ins Gespräch zu kommen. Moderieren wird die Veranstaltung Andreas Schenk, Apfelwerk, dem iOS- Meister.   

Achtung: Diese Veranstaltung bedarf einer separaten Anmeldung in der vedab und ist NICHT Teil von mobile.schule. Nach der Tagung kann man aber den 3. Workshopslot normal mitmachen. 

https://vedab.nibis.de/veran.php?vid=92316

 FLYER Fachtagung

SchulKinoWochen Niedersachsen 2016

Pünktlich zum Schulstart nach den Weihnachtsferien haben Sie als Lehrerinnen und Lehrer die Möglichkeit, sich hier über das umfang-reiche Film- und Fortbildungsangebot der 12. SchulKinoWochen zu informieren und sich für einen der mehr als 100 Filme anzumelden. Vom 15. Februar bis 11. März 2016 zeigen landesweit 96 Kinos  unterrichtsbezogene Spiel-, Animations-, Dokumentar- und Kurzfilme für alle Altersstufen und Schulformen. 2015 verlegten rund 100.000 SchülerInnen und ihre Lehrkräfte den Unterricht ins Kino.

Das Team der SchulKinoWochen berät Sie gerne und freut sich auf Ihre Anmeldungen. Sollte es dabei zu Problemen kommen, nehmen Sie bitte per E-Mail oder telefonisch Kontakt mit uns auf.

Antworten finden Sie auch unter Häufig gestellte Fragen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Workshop – Geocaching

Fortbildung für LehrerInnen, Sozialpädagogen/Sozialpädagoginnen,
ErzieherInnen und Päd. MitarbeiterInnen

 

Thema:
Geocaching mit Kindern/Jugendlichen! 

Welche Kernpunkte werden behandelt?:
# Grundwissen Geocaching 
# Bedienung GPS-Gerät (werden kostenlos vom Medienzentrum Cloppenburg zur Verfügung gestellt)
# Finden bzw. Legen eines Caches
# Geocaching im Unterricht

Hinweis:
Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind von Vorteil!

Termine:
24.06.2015  14:00 – 17:00 Uhr Raum D301 Medienzentrum Cloppenburg

Referentin:
Maria Kruse

Es fallen keine Kosten an.
 

Anmeldung per email unter info@medienzentrum-cloppenburg.de

SchulKinoWochen Niedersachsen 2015

Zum 11. Mal findet 2015 das landesweite film- und medienpädagogische Projekt statt. Vom 16. Februar bis 13. März werden in vier Regionen in den 100 teilnehmenden Kinos unterrichtsbezogene Filme für alle Altersstufen und Schulformen angeboten. VISION KINO – Netzwerk für Film und Medienkompetenz und das Film & Medienbüro Niedersachsen als Projektpartner laden zusammen mit den niedersächsischen Kinos Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrkräften ein, das Klassenzimmer mit dem Kinosaal zu tauschen.

Ziel der SchulKinoWochen ist, die Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen auf dem Gebiet der audiovisuellen Medien durch einen produktiven, aber auch kritischen Umgang mit dem Medium Film zu fördern und ihre Medienkompetenz zu stärken.

Ab Ende Januar 2015 finden in ganz Niedersachsen in Kooperation mit den Schulen, kommunalen Medienzentren, Bildungsstätten und dem NLQ Fortbildungen für Lehrkräfte statt. Themen sind u. a. Einführungen in die Filmsprache und Filmanalyse, Literaturverfilmungen, Filme zur Geschichte und zur Lebenswirklichkeit Jugendlicher und Film im Fremdsprachenunterricht jeweils mit Bezug zu den Curricula.

Die Teilnahme an allen Fortbildungen ist in der Regel kostenfrei. Genaue Termine sowie Themen der Fortbildungen finden Sie auf unserer Website unter Fortbildungen. Dort können Sie sich auch anmelden.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.