Dt. Jugendvideopreis 2015 – Teilnahmebedingungen

Mitmachen kann

  • wer unter 26 ist
  • seinen Wohnsitz in Deutschland hat
  • mit Film als Hobby, in der Ausbildung bzw. Studium oder in Projektgruppen kreativ ist und außerdem
  • seinen Film auf großer Leinwand im Kino sehen will
  • zum Bundesfestival Video 2015 fahren will
  • und viele andere Filmemacher/innen treffen möchte
  • einen Preis bis zu 1.000 € gewinnen möchte

 

Was ist zugelassen

  • Produktionen aus den Jahren 2013, 2014 und 2015
  • Länge der Filme möglichst nicht mehr als 60 Minuten / im Jahres-Special max. 15 Minuten
  • Bis zu zwei Filme je Einsender/in

 

Was soll eingeschickt werden?

  • Sichtungskopien der Filme auf DVD (kein Blu-ray). Bitte jeden Film auf separater DVD.
  • Oder statt einer DVD ein Download-Link.
  • Ausgefüllter Teilnahmebogen:
  • mit Inhaltsbeschreibung, Infos zum Projektverlauf und (sehr wichtig!) die komplette Teamliste mit Geburtsdaten und Angaben zu den jeweiligen Funktionen (Regie, Drehbuch, Kamera, Darsteller, usw.)
  • Eingesandte DVDs werden nur auf besonderen Wunsch zurückgeschickt (bitte Rückporto beilegen).

 

© paetowd

zurück