Dt. Jugendvideopreis 2016 – Teilnahmebedingungen

Du kannst mitmachen …

  • wenn du unter 26 Jahre alt bist und 
  • wenn du deinen Wohnsitz in Deutschland hast und 
  • wenn du Filmarbeit als Hobby betreibst oder dich in Ausbildung oder im Studium befindest und
  • wenn du deinen Film allein, mit deiner Klasse oder in einer Gruppe gedreht hast.

 

Was muss ich beachten?

Zugelassen sind nur Filme, die in den Jahren 2014 bis 2016 entstanden sind. Bei der Laufzeit im Allgemeinen Wettbewerb (freie Themenwahl) gibt es keine Einschränkungen, nach Möglichkeit sollte deine Produktion aber nicht länger als 60 Minuten sein. Die maximale Länge beim Jahresthema sind 15 Minuten. Je Einsender sind zwei Filme zugelassen.

 

Was genau muss ich einschicken?

  • Du kannst uns deine Filme online oder auf DVD schicken (keine Blu-ray). Der Einreichung muss der vollständig ausgefüllte Teilnahmebogen beiliegen.
  • Ausgefüllter Teilnahmebogen:
  • Eingesandte DVDs werden nur auf besonderen Wunsch zurückgeschickt (bitte Rückporto beilegen).

 

© paetowd

zurück