Jugendvideopreis – Preise

Der Deutsche Jugendvideopreis 2013 vergibt Preise im Gesamtwert von 15.000 €. Für alle gibt es faire Chancen, denn die Filme werden in vier Altersgruppen bewertet: bis 10 Jahre, 11-15 Jahre, 16-20 Jahre, 21-25 Jahre sowie altersgruppenübergreifend im Themen-Special „Unterwegs“. Die Zuordnung in eine Altersgruppe bezieht sich auf das Alter bei der Einreichung.

Diese Preise gibt es in jeder Altersgruppe und im Themen-Special:

  • 1. Preis: 1.000 €
  • 2. Preis: 600 €
  • 3. Preis: 400 €

 

Weitere Preise:

  • Bester Animationsfilm: 1.000 €
  • Beste Gruppenarbeit: 1.000 €

 

Zusätzlicher Sachpreis:

  • 1 x Adobe CS Production Premium

Der Jury steht es frei, Filme, die in einzelnen Genres herausragen, zu prämieren (z.B. Comedy, Dokumentation, Experimentalfilm, Handy-Movie).

 

zurück