Aktion Schulstunde „Zum Glück“ nach der ARD-Themenwoche weiter online

* Aktion Schulstunde „Zum Glück“ auch nach der ARD-Themenwoche weiter online
* Drei neue Filme online: Auslandsreportagen „Glück in anderen Kulturen“ mit Unterrichtsmaterial
* „Hallo Glück“ – das Magazin mit Knietzsche und Ben am 24. November im Ersten
* Portrait einer Lehrerin für das Schulfach Glück
* Erste Einsendungen in der Galerie – Einsendeschluss 11. Dezember 2013

Glück in anderen Kulturen

Wie sieht eigentlich das Glück in anderen Kulturen aus? Dieser Frage gehen die Auslandsreportagen der „Aktion Schulstunde“ nach. Glück ist ein Verwandlungskünstler und so macht jeden etwas anderes glücklich. In Südkorea hat sich die Lust am Computer spielen zu einem richtigen Sport entwickelt – dem E-Sport. In Seoul lebt Maru. Er erzählt, warum Computerspiele ihn glücklich machen. In der Nähe der namibischen Hauptstadt befindet sich die N/a’an Ku sé Wildlife Foundation. Ein Tierschutzzentrum, in dem verletzte Tiere gepflegt und ausgewildert werden. Dabei helfen in ihrer Freizeit auch Kinder und für sie ist der Kontakt mit den Tieren das größte Glück. Seit elf Monaten lebt die zwölfjährige Jiner mit ihrer Mutter und ihrem Bruder in Berlin. Sie ist aus dem Iran geflüchtet und hofft auf ein glückliches Leben in Deutschland. Drei spannende Filme über das Glück in anderen Kulturen, über die sich in der Klasse munter diskutieren lässt. Sie finden in den drei Themenschwerpunkten  Das kleine Glückdas große Glück, das geteilte Glück jeweils eine Auslandsreportage. Die Filme können angeschaut und für den Einsatz im Unterricht mit entsprechendem Material heruntergeladen werden.

Knietzsche und Ben im Fernsehen
Im Magazin „Hallo Glück“ gehen Knietzsche, der kleine Philosoph der Aktion Schulstunde und Ben vom Kinderkanal dem Glück auf die Spur. Das Erste strahlt die Sendung am 24. November 2013 um 7.10 Uhr aus. Danach kann sie auch auf der Filmseite der Aktion Schulstunde angeschaut werden.

Portrait einer Lehrerin für das Schulfach Glück
Können Schüler Glück lernen und was ist eigentlich Glück für die Kinder? Mit diesen Themen befasst sich eine Reportage vom rbb-Inforadio in der Sendereihe „Nahaufnahme“, die im Rahmen der ARD-Themenwoche „Zum Glück“ ausgestrahlt wurde. Darin kommt u. a. die erste Glückslehrerin Berlins zu Wort. Zu hören auf dem Online-Portal der Aktion Schulstunde unter „Aktuelles“.

Kinder werden Glücksbringer – Die MitMach-Aktion „Glück verschenken“
Erste Einsendungen zum geschenkten Glück haben uns schon erreicht und können ab sofort in der Online-Galerie besichtigt werden. Hier kann man auch Anregungen für eine eigene Glücksaktion finden. Eine Teilnahme ist noch bis 11. Dezember möglich: Überlegen Sie mit Ihrer Klasse oder Gruppe, wie man anderen Menschen eine Freude machen oder etwas bewegen kann und teilen Ihre Projektidee mit Anderen.

Machen Sie mit! Jede Idee, jeder Projektbericht wird in der Galerie veröffentlicht und mit einem kleinen Dankeschön belohnt. Und wer Glück hat, gewinnt einen tollen Preis. Mehr Infos hier.